Archiv für den Autor: holzblume

Über holzblume

Ich heiße Tanja Geiger. Bin 1969 in Backnang geboren und lebe mit meiner Familie in unserem Haus in Oberweissach. Seit 2005 gibt es meine Firma Die Holzblume. Dort fertige ich von mir entworfene Dekoobjekte vorwiegend aus Holz an. Zur Holzblume gehört ein kleiner Ausstellungsraum, ein Laserraum und eine Werkstatt. Vor 3 Jahren mußte ich selbst die Erfahrung machen, das Schmerz und Trauer ebenso zum Leben gehören wie Freude und Glück. Durch einen Trauerfall in der eigenen Familie und dem Wunsch nach einer Alternative zu dem sonst üblichen Grabkreuz habe ich mein erstes Seelenbrett entworfen und gefertigt. Mittlerweile ist das Erstellen eines Seelenbrettes zusammen mit den Hinterbliebenen und das persönlichere Gestalten eines Grabes für mich eine Herzensangelegenheit geworden. Das Seelenbrett als Alternative zum Grabkreuz soll vor allem etwas schönes sein, das noch einmal die Liebe zum Ausdruck bringt. Ihre Tanja Die Holzblume

Das Seelenbrett individuell und einzigartig

Seit einiger Zeit hat sich die Holzblume auch dem Thema Abschied angenommen – weil er eben leider auch zum Leben gehört. Durch einen Sterbefall in der eigenen Familie und dem Wunsch nach etwas anderem als dem üblichen Grabkreuz bin ich darauf aufmerksam geworden, dass es kaum Alternativen für ein persönliches und  individuelles Grab gibt.

Seelenbretter gibt es nicht erst seit heute. Sie sind eine alte Tradition – man kennt sie auch unter Engelbrett oder Totenbrett. Dadurch habe ich sie für mich und meinen persönlichen Abschied entdeckt. Durch eine neue – moderne Art der Fertigung in Holz und Acryl mit Bildern, Texten/Versen, den persönlichen Eindrücken/Erinnerungen der Hinterbliebenen werden die Gräber “bunter”  und persönlicher.

Ich wünsche mir, dass ich den Hinterbliebenen durch meine “Seelenbretter”  wieder etwas Licht ins Dunkel bringen kann.

Hier noch ein paar Eindrücke

Seelenbrett_acryl Seelenbrett_acryl_Roger seelenbrett_Blatt_Beispiel Seelenbrett_druck_rose

 

Das wahrscheinlich größte Schaufenster Adventskalenderhaus – als Bausatz

Adventhaus bei mir in der Werkstatt

Adventskalenderhaus bei mir in der Werkstatt

Adventhaus im Schaufenster

Adventskalenderhaus im Schaufenster dekoriert

Das 1.80 m große Adventskalenderhaus wurde als Bausatz konstruiert und kann problemlos versendet werden. Es läßt sich auch nach der Weihnachtszeit sehr leicht wieder einlagern.

Derzeit kann man dieses einzigartige Adventskalenderhaus (auch mit individuellen Farbwünschen) bei folgendem Dekorateur bestellen:
Fischer Deko: http://www.fischer-deko.de/